Liquiditätsmanagement für KMU

Krisenzeiten wie die Corona-Pandemie oder das anhaltende Niedrigzinsumfeld machen deutlich, wie wichtig es für Unternehmen ist, ihre Liquiditätssituation zu kennen, um die Zahlungsfähigkeit sicherzustellen oder die Zahlung von Negativzinsen aufgrund einer zu hohen Liquidität zu vermeiden.

Werden mit der budgetbasierten Liquiditätsplanung finanzielle Schwierigkeiten oder zu hohe Liquiditätsbestände erkannt, können Massnahmen definiert werden. In grossen Unternehmen gibt es für diese Aufgaben Controlling-Teams sowie professionelle, oft teure und komplexe Software. Doch auch für kleine und mittlere Büros ist es wichtig, ihre Liquiditätssituation zu kennen und zu managen.

In diesem Kurs werden dazu die theoretischen Grundlagen vermittelt und ein Excel-Tool zur Verfügung gestellt, das auch für Nicht-Finanzexpert:innen einfach anwendbar ist.

Programm

  • Tag 1: Theoretische Grundlagen zur Budgetierung und Liquiditätsplanung sowie -management / Präsentation Excel-Tool
  • Tag 2: Selbständiges Arbeiten an einem Anwendungsbeispiel

Kompetenzen

  • Sie kennen die theoretischen Grundlagen der Budgetierung sowie Liquiditätsplanung und -management.
  • Sie können das vorgestellte Excel-Tool in Ihrem Büro einsetzen, um zu budgetieren und eine Liquiditätsplanung zu erstellen.
  • Sie können Ihre Liquiditätsplanung für ein Liquiditätsmanagement nutzen, welches die Zahlungsfähigkeit Ihres Büros sicherstellt und Zahlungsengpässe vermeidet, sicherstellt und unnötige Negativzinsen vermeidet

Zielgruppe

Kleine bis mittlere Büros

Referentin

Fabienne Plüss

MSc BA mit Schwerpunkt Corporate Finance und Controlling, stv. Geschäftsführerin SIA, Leiterin Fachbereich Finanzen/HR.

Vorher verschiedene Controlling-Funktionen in einem grossen, internationalen Energiekonzern während 7.5 Jahren, zuletzt Leitung des Business Controllings.

Anmeldung

Kosten

Firmenmitglieder SIA: CHF 420.-

Einzelmitglieder SIA: CHF 510.-

Nichtmitglieder: CHF 600.-


Datum / Ort / Zeit

Zurzeit sind keine weiteren Termine geplant.

Für Fragen steht Ihnen das SIA inForm Team via E-Mail gerne zur Verfügung.